Archäologische Sammlung

Archäologische Sammlung Button

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten 35. Internationale Archäologische Sommerakademie Xanten 2023, Bewerbung ab jetzt möglich!
Artikelaktionen

35. Internationale Archäologische Sommerakademie Xanten 2023, Bewerbung ab jetzt möglich!

LVR-Archäologischer Park XantenLVR-RömerMuseum

35. Internationale Archäologische Sommerakademie Xanten 2023

Datum:
1. Kampagne: 17.07. – 11.08.2023
2. Kampagne: 21.08. – 15.09.2023

Teilnehmerzahl: 15 Teilnehmende pro Kampagne

Bewerbung an: LVR-Archäologischer Park Xanten /
LVR-RömerMuseum
Bahnhofstraße 46-50
D-46509 Xanten
Per Mail: apx.iasx@lvr.de – Betreff: 35. IASX
Bewerbungsschluss: 12. Mai 2023

Geboten werden:
- Teilnahme an der Lehrgrabung, Einführung in alle Arbeitsschritte (inkl. Fotos, Zeichnungen, Tagebuch)
- Umfangreiches Beiprogramm: Exkursionen, Fachkurse in Archäobotanik, Knochenkunde, Geologie, Vermessung und Fundbestimmung
- Freie Unterkunft in der römischen Herberge im LVR-Archäologischen Park
- Erstattung der notwendigen Reisekosten bis maximal 75 €
- Insgesamt 150 € Taschengeld

Hier wohnen die Studierenden:
Die rekonstruierte Herberge im LVR-Archäologischen Park Xanten

Wer kann sich bewerben?
- Studierende der Ur- / Vor- und Frühgeschichte, Provinzialrömischen oder Klassischen Archäologie im Hauptfach aus dem In- und Ausland
- Grabungserfahrung wird nicht vorausgesetzt
- Bei Bewerbungen aus dem nichtdeutschsprachigen Ausland sind ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache durch eine offizielle Bescheinigung nachzuweisen
- Alle Kurse werden in deutsch gehalten

Online-Bewerbung:
- Aktuelle Anschrift mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse
- Universität
- Angabe der Haupt- und Nebenfächer
- Alter
- Semesterzahl
- Grabungserfahrung oder Studienschwerpunkt
- Auswahl 1. oder 2. Kampagne

Je aussagekräftiger die Bewerbung, desto größer die Chancen!
Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 12. Mai 2023 an: apx.iasx@lvr.de
Betreff: 35. IASX

Benutzerspezifische Werkzeuge