Archäologische Sammlung

Archäologische Sammlung Button

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten Virtuelle Summer-School "Computer and Geoscience in Archaeology" an der HTW Dresden
Artikelaktionen

Virtuelle Summer-School "Computer and Geoscience in Archaeology" an der HTW Dresden

Summer-School "Computer and Geoscience in Archaeology"
Vom 06. September bis zum 01. Oktober findet an der HTW Dresden die zweite Summer-School "Computer and Geoscience in Archaeology" statt. Die internationale Summerschool wird im Rahmen des Programms "HAW.international" vom DAAD finanziert.

Die Veranstaltung bietet Teilnehmer:innen aus den verschiedenen Feldern der Archäologie die Möglichkeit, Einblicke und Methodenkenntnisse und zu Anwendungen aus der Informatik und den Geowissenschaften in der Archäologie zu erhalten. Themen der Summer School sind unter anderem:
• Geoinformationssysteme
• Fernerkundung
• Datenmodellierung und Datenbanken
• Angewandte Statistik
• Programmierung
• Bildbasierte 3D-Rekonstruktion
• 3D-Visualisierung archäologischer Rekonstruktionen
• AR- und VR-Anwendungen in der Archäologie.

Im Verlauf der Summer-School werden im Wechsel Video-Vorlesungen/Tutorials und Live-Veranstaltungen angeboten. In jeder der vier Wochen erhalten die Teilnehmer:innen Materialien und Videos zum Selbststudium. Dazwischen finden virtuelle Treffen mit den Dozenten statt, bei denen Fragen und Problemlösungen diskutiert werden können. Teilnehmer:innen, die am Ende der Veranstaltung ein erfolgreiches Projekt präsentieren, bekommen ein Zertifikat verliehen.

Die Anmeldung zur Summer-School ist bis zum 31. Juli geöffnet. Die Bewerbung steht Studierenden und Absolvent:innen der der archäologischen Fächer offen.

Organisation: Dr. Hendrik Rohland, hendrik.rohland@htw-dresden.de

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.htw-dresden.de/hochschule/fakultaeten/info-math/studium/studiengang-archaeoinformatik/summer-school-computer-science-in-archaeology

Benutzerspezifische Werkzeuge