Archäologische Sammlung

Archäologische Sammlung Button

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten Bavaria-Master-Stipendien der Philosophischen Fakultät - Bewerbung bis 19.01.2024
Artikelaktionen

Bavaria-Master-Stipendien der Philosophischen Fakultät - Bewerbung bis 19.01.2024

Bavaria-Master-Stipendien der Philosophischen Fakultät

Seit dem Studienjahr 2014/15 vergibt die Philosophische Fakultät jährlich Stipendien an Master-Studierende. Finanziert werden diese aus Mitteln der vom Verband der Freunde der Universität Freiburg e.V. betreuten „Stiftung KStV Bavaria“. Die Vergabe der Stipendien soll es Studierenden erleichtern, sich sechs Monate lang voll auf die Vorbereitung und Durchführung ihrer Masterarbeit und ihrer mündlichen Masterprüfung
zu konzentrieren. Gefördert werden Studierende mit herausragenden Leistungen in dieser Phase ihres Studiums.
Diese Ausschreibung wendet sich an Studierende, die im SoSe 2024 ihre Masterarbeit in einem der Fächer der Philosophischen Fakultät schreiben werden. Studierende, die bereits ein anderes Stipendium erhalten, sind von der Bewerbung ausgeschlossen.
Über die Vergabe der Bavaria-Master-Stipendien entscheidet eine Auswahlkommission der Philosophischen Fakultät. In der Regel werden jedes Jahr acht Stipendien à 2.400 Euro (6 x 400 €) vergeben.

Die Bewerbung umfasst:
• Motivationsschreiben für das Stipendium (ca. 1 Seite, wenn möglich mit Informationen
über die geplante Masterarbeit)
• Empfehlungsschreiben eines/einer Professor:in (ca. ½ Seite)
• Kopie des Bachelorzeugnisses inkl. Notenübersicht und der bisher erbrachten Leistungen
im Masterstudium (falls nicht von der Universität Freiburg ausgestellt, bitte in beglaubigter
Kopie)
• Lebenslauf (bitte mit Foto)
• Erklärung, dass Sie keine anderweitige Förderung erhalten

Hinweis zum Motivationsschreiben: Zusammen mit der Übersicht über die bisherigen Leistungen
und dem Empfehlungsschreiben ist das Motivationsschreiben ein wichtiges Element der Bewerbung. Heben Sie bitte Besonderheiten in Ihrem bisherigen Studienverlauf und den dabei von Ihnen erbrachten Leistungen möglichst konkret hervor. Geben Sie, wenn schon vorliegend, Informationen über die geplante Masterarbeit. Erwähnen Sie auch besonderes ehrenamtliches oder sonstiges Engagement.

Bewerbungen für das Sommersemester 2024 sind bis zum 19. Januar 2024 per E-Mail zu
richten an:
wieland.teichmann@dekanate.uni-freiburg.de

Bitte alle benötigten Unterlagen in einem pdf-Dokument zusammenfassen!
Bewerber:innen werden zeitnah nach Bewerbungsschluss über die Entscheidung der Auswahlkommission
informiert. Die Auszahlung der Stipendien erfolgt ab April in sechs monatlichen Raten von 400 €. Mit der Annahme des Stipendiums verpflichten sich die Stipendiat:innen, nach Abschluss der Masterarbeit auf etwa zwei Seiten über den Inhalt der Arbeit und ihre Entstehung zu berichten. Auch wird seitens der Stiftung erwartet, dass die Stipendiat:innen des Sommer- und des Wintersemesters auf der jährlichen Festakademie der Stifter, Förderinnen und Förderer im Oktober in Freiburg ihre Masterarbeit in einem Kurzvortrag
vorstellen.

Benutzerspezifische Werkzeuge